…A9 oder InterConnex…

einst schlug es den unter Erwerbszwang stehenden Betreiber dieser Seite von Berlin nach Leipzig, genötigt in der Buchstadt als bezahlter Artikelmacher für ein intellektuell wie ökonomisch schief stehendes Lexikonhaus tätig zu werden…nun war ich also Artikelmacher geworden….und der Begriff Artikelmacher flog mir - als gelangweilter Angestellter gerade von meinem Schreibtisch aus auf die Leipziger Skyline (ha) blickend - als Domainname wie ein kränkelnder und flehentlich zwitschernder Jungvogel zu, also erstmal katergleich zugeschnappt…verständlich in Zeiten der Gier.

Es liegen Artikel vor, die wie ich mal aus Leipzig, mal aus Berlin kommen, auf der A9 gedacht oder im InterConnex getippt, nicht unbedingt von mir sind, Artikel oder auch Partikel über Kultur und Wissenschaften und über andere gesellschaftliche Erregungszustände, mal leicht, mal bedenkenträgerisch, zuweilen perquisite (s.u.) und immer subjektiv.

Das Bild im Header ist ein scheuer, digital verzerrter Blick auf den Stechlinsee…dabei darf an Fontane gedacht werden oder an die alte Sage vom Roten Hahn…nur im Sommer, wenns warm genug ist, dann schnell weg mit den Gedanken und Klamotten und nix wie rein ins Wasser (das AKW ist schon weg, das Wasser also nicht mehr so warm).

Post Sriptum für Nichtlateiner: Sowohl auf dieser Seite als auch in der Hauptmenüleiste taucht das lateinische Wort “perquisite” auf, zu deutsch: mit strenger Kritik. Dazu ist unnötigerweise auch noch die Suchbox rechts mit “Quaerere” überschrieben, schon wieder lateinisch und zu deutsch: finden.   (Muss det denn sein? - nee man, wirklich ey, is doch nüscht als persönliche Attacke jemeint.)

Post Scriptum für Nutzer des Angebots der Deutschen Bahn AG: Warum steht oben “A9 oder InterConnex” und nicht “A9 oder Deutsche Bahn” oder wenigstens “A9, InterConnex oder Deutsche Bahn”? Janz einfach: Wenn die Deutsche Bahn wieder die Fahrkartenpreise von 1980 einführt und dazu die Managergehälter zehntelt, dann wird vielleicht nochmal drüber nachgedacht.

Post Scriptum Teil 3: Der olle Brecht hätte wohl über Leipzig (hier war Brecht auch) gesagt (pure Spekulation):

Das Beste an Leipzig ist der Interconnex nach Berlin.

Det stimmt aber so wirklich nicht, ne, nicht fair sonen schäbbijes Urteil.

Altergecko

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.