Archiv für das Tag 'Friedensnobelpreis'

Kleine Sendekritik zur Will-Show am 7.10.2015

Wie in besten sozialistischen Zeiten bot die Aktuelle Kamera des Kapitalismus, ARD (zuweilen auch mit ZDF abgekürzt), eine Bühne für Dr. Merkels Mantra vom „Wir schaffen das“. Aktuelle-Kamera-Genossin Will gab sich als Befragerin mit weit aufgerissenen, sorgenvoll dreinblickenden Rehäuglein sichtlich Mühe, dem Zuschauer vorzugaukeln, hier würden kritische Fragen gestellt. Diese gab es nur in soweit, um die Merkelsche Repetiermaschine in immer neuen Propaganda-Varianten von „Wir schaffen das“ anzuwerfen. Dr. Merkel redete penetrant in Looping-Schleifen, wasserfallartig… Ähnliches ist nur bekannt von Leuten, die gerade auf Pille sind, ’ne fette Line gezogen haben, nach gerauchter Kräutertüte mit Frau Käßmann auf den Laberflash gehen und vom Friedensnobelpreis träumen oder gerade aus einer Therapiesitzung der Atlantik-Brücke kommen. Nun, vielleicht war’s bei der Kanzlerin ja nur ’ne Aspirin zu viel. Und was sagte sie 28mal: „Wir schaffen das“. Jedenfalls: Es hat uns geschafft.
Mal wieder ’nen Gruß von altergecko

Die Nobelpreis-Woche 2014 ist schon in vollem Gange…
den politisch wichtigsten Nobelpreis 2014 gab es schon im September: Den Alternativen Nobelpreis 2014 für Edward Snowden!

Nobelpreisjahrgang 2014:

Nobelpreis für Medizin und Physiologie 2014

Physik-Nobelpreis 2014

Chemie-Nobelpreis 2014

Literaturnobelpreis 2014

Friedensnobelpreis 2014 + Glückwunsch an Malala Yousafzay, mit ihren 17 Jahren der jüngste Mensch, der je mit einem Nobelpreis geehrt wurde!

Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2014*
*eigentlich: Preis für Wirtschaftswissenschaften der Schwedischen Reichsbank in Gedenken an Alfred Nobel

Weblink: Nobelpreislexikon